zum Inhalt

Risiko raus!UK | BGDVR Deutscher VerkehrssicherheitsratVision Zero

Eine UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion

Multiple-Choice-Test Außerorts

Bravo, Ihre Antwort ist richtig!

Mit der 2-Sekunden-Regel hat man hinreichend Zeit, um schnell auf unvorhergesehene Fahrmanöver des vorausfahrenden Fahrzeugs zu reagieren. Bei hoher Geschwindigkeit wird durch die 2-Sekunden-Regel ein größerer Abstand erzeugt als bei langsamerem Tempo. Auf der Autobahn sollte der Abstand mindestens 3 Sekunden betragen.



Video

Im Video zur UK/BG/DVR-Schwerpunkt­aktion diskutieren Experten über den Sinn von Regeln im Straßenverkehr.

Gewinnspiel

Reisen Sie mit der UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion REGEL-GERECHT nach Barcelona. Insgesamt warten bei unserem Gewinnspiel 100 attraktive Preise auf Sie.

Multiple-Choice-Test Außerorts

Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Regeln Außerorts

Multiple-Choice-Test Innerorts

Testen Sie Ihr Wissen zum Thema Regeln Innerorts

Umfrage

Ihre Meinung zum regelgerechten Verhalten ist gefragt!